MENÜ
E

Ein paar Wochen nach ihrer Hochzeit brechen wir mit Johnny und Eve zu einem gemütlichen After Wedding Shooting in den Heilbronner Gefilden auf. Geheiratet haben die zwei wie im letzten Blogeintrag berichtet beim Schloss Heuchelheim. Entsprechend starten wir unser Shooting genau dort.

Bei einem Zwischenstopp in den Feldern ist Sport angesagt. Johnny als begeisterter und aktiver Sportler hat zwei große Kites mitgebracht und versucht diese nun zu starten. Leider ist der Wind gegen uns (bzw. überhaupt nicht vorhanden) und so rennen wir alle herum – Johnny versucht zu starten, Eve hilft und ich versuche schöne Perspektiven zu finden – was den Drachen jedoch kaum motiviert seinen Beitrag zu leisten.

Danach geht’s zum Wasser. Der Tag ist leider etwas zu kühl um tatsächlich ins Wasser zu steigen. Aber warm genug um ein paar Spritzer zu vertragen. Man muss schon sagen, dass die zwei sich einiges zugetraut haben, so in vollem Hochzeitsoutfit. Über eine dünne Mauer zu balancieren oder von Stein zu Stein über einen Fluss hüpfen sind nur einige der Dinge, die man wohl besser nur bei einem After Wedding Shoot wagt.

Den Abschluss bildet unser Besuch des Alten E-Werks in Heilbronn, das uns noch einige dramatische Lichtszenen bietet. Shootings wie diese machen einfach unglaublich viel Spaß und resultieren in besonderen Hochzeitsbildern, die man am Tag der Hochzeit selbst häufig nicht realisieren kann.

MENÜ SCHLIESSEN